top of page

Tsingtao Bier

Tsingtao (青島啤酒) ist eine 1903 gegründete Brauerei aus der ehemals deutschen Kolonialstadt Tsingtao in der Shandonger Provinz in China. Tsingtao zählt in China zu den beiden grössten Brauereien des Landes und weltweit zu den Top 10. Das dort hergestellte Bier wird in mehr als 100 Länder exportiert.


Geschichte

Die Brauerei wurde im Jahre 1903 von deutschen Siedlern als Germania-Brauerei in Kiautschou gegründet. Der Betrieb wurde auch während des Ersten und Zweiten Weltkriegs bzw. in der Zeit der japanischen Besetzung aufrechterhalten.


Die Schreibweise Tsingtao ist eine Besonderheit, da die offizielle Umschreibung des Ortsnamens Qingdao lautet. Andererseits wurde auch der alte deutsche Ortsname nicht direkt übernommen, denn dieser lautete Tsingtau.


1949 wurde die Brauerei verstaatlicht und in den 1990ern wieder privatisiert.



1972 wurde Tsingtao in den US-amerikanischen Markt eingeführt und ist seitdem das am meisten verkaufte chinesische Bier in den USA. Am 15. Juli 1993 ging das Unternehmen in Hong Kong an die Börse. Weltweit wird Tsingtao in über 100 Länder exportiert. Damit liegt Tsingtaos Anteil des chinesischen Bierexports bei ca. 50%. 2016 braute das Unternehmen rund 79,2 Millionen Hektoliter Bier in 62 eigenen Brauereien. Zwei weitere Brauereien werden als Joint-Venture betrieben.


Der Marktanteil von Tsingtao in China liegt bei ca. 17% (2019). Tsingtao ist die zweitgrösste Brauerei der Volksrepublik China, nach CR Snow. Sie stand im Jahre 2016 auf Platz 6 der grössten Brauereien weltweit. In China gibt es ca. 60 Brauerei-Standorte.


Auszeichnungen

Gold-Medaille, München Bier-Expo 1906

Bronze-Medaille, Pils, Bier-Weltmeisterschaft 1993

Silber-Medaille, Pils, Bier-Weltmeisterschaft 1994

Silber-Medaille, Bier-Weltmeisterschaft 2003



Tsingtao International Beer Festival

Die erstmals 1991 anlässlich des 100-jährigen Stadtjubiläums abgehaltenen Festivals umfassen künstlerische Paraden, "Bierkarneval"-Spiele, Bierverkostungen, Trinkwettbewerbe, Musik, Essen, interaktive Darbietungen, verschiedene Brauerei-Bierzelte, Handelsausstellungen, Galavorstellungen, Karnevalsspiele im Vergnügungspark und Fahrten. Das Festival beginnt jedes Jahr am zweiten Wochenende im August und dauert 16 Tage.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page