top of page
  • AutorenbildHuayuan

Ma-La Art

Aktualisiert: 2. Apr. 2023

"Ma-La" ist die Geschmacksrichtung, die durch die Kombination von Szechuanpfeffer und Chili entsteht, als Ma-La d.h. "betäubend und scharf" bezeichnet. Wortwärtlich bedeutet "Ma" der prickelnde Geschmack, der ein Gefühl der Taubheit auf Lippen und Zunge bewirkt, und "La" scharf. Diese Geschmacksrichtung gibt gerade der Szechuan Küche ihre selbständige Prägung.


Repräsentative Gerichte sind der Ma-La Feuertopf, würziges geschmortes Rindfleisch (Shui Zhu Niurou) und Ma-Po Tofu. Diese Geschmackskombination kann in vielen verschiedenen Gerichten, die mit Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchten, Gemüse und Teigwaren zubereitet sind, verwendet werden.



216 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page